Arbeiten 1989

Malerei

Kleiner Höllensturz

Kleiner Höllensturz 1989 Öl auf Leinwand 200 x 180 cm
Standort: Albertinum | Galerie Neue Meister | Dresden

Albertinum | Galerie Neue Meister, Inv.-Nr. 90/54
Foto: © Foto: Albertinum | Galerie Neue Meister, Staatliche Kunstsammlungen Dresden
Thomas Gatzemeier Der Sturz 1989 Öl auf Leinwand 200 x 200 cm
Der Sturz | 1989 | Öl auf Leinwand | 200 x 200 cm
Thomas Gatzemeier | Figur plastisch | 1989 | Öl auf Leinwand | 100 x 130 cm
Figur plastisch | 1989 | Öl auf Leinwand | 100 x 130 cm
Thomas Gatzemeier O.T. 1989 Öl auf Leinwand 100 x 130 cm
O.T. | 1989 | Öl auf Leinwand | 100 x 130 cm
Thomas Gatzemeier Zwei Figuren im Walde 1989 Öl auf leinwand 100 x 130 cm
Zwei Figuren im Walde | 1989 | Öl auf Leinwand | 100 x 130 cm
Thomas Gatzemeier Fragmente 1989 Öl auf Leinwand 200 x 200 cm
Fragmente | 1989 | Öl auf Leinwand | 200 x 200 cm
Thomas Gatzemeier Liegende 1989 Öl auf Leinwand 100 x 130 cm
Liegende | 1989 | Öl auf Leinwand | 100 x 130 cm
Thomas Gatzemeier Liegende vor Grazien 1989 Öl auf Leinwand 180 x 200 cm
Liegende vor Grazien | 1989 | Öl auf Leinwand | 180 x 200 cm
Thomas Gatzemeier Frau im Bade 1989 Öl auf Leinwand 100 x 130 cm
Frau im Bade | 1989 | Öl auf Leinwand | 100 x 130 cm
Thomas Gatzemeier Liegende 1989 Öl auf Leinwand 90 x 135 cm
Thomas Gatzemeier | Liegende | 1989 | Öl auf Leinwand | 90 x 135 cm
Thomas Gatzemeier Zwei Unterleiber 1989 Öl auf Leinwand 110 x 130 cm
Zwei Unterleiber | 1989 | Öl auf Leinwand | 110 x 130 cm
Thomas Gatzemeier Fragmente 1989 Öl auf Leinwand 130 x 155 cm
Fragmente | 1989 | Öl auf Leinwand | 130 x 155 cm
Thomas Gatzemeier Blumenpflückerin 1989 Öl auf Leinwand 100 x 130 cm
Thomas Gatzemeier | Blumenpflückerin | 1989 | Öl auf Leinwand | 100 x 130 cm
Thomas Gatzemeier Anbetung 1989 Öl auf Leinwand 100 x 130 cm
Anbetung | 1989 | Öl auf Leinwand | 100 x 130 cm
O.T. | 1988-89 | Öl auf Leinwand | 110 x 130 cm
O.T. | 1988-89 | Öl auf Leinwand | 110 x 130 cm
Thomas Gatzemeier Körperfragmente 1989 Öl auf Leinwand 110 x 130 cm
Körperfragmente | 1989 | Öl auf Leinwand | 110 x 130 cm
Rote Topografie | 1989 |Öl auf Leinwand | 150 x 140 cm
Thomas Gatzemeier Figur 1989 Öl auf Leinwand 60 x 50 cm
Figur | 1989 | Öl auf Leinwand | 60 x 50 cm
Thomas Gatzemeier Ohne Titel 1989 Öl auf Hartfaser 60 x 60 cm
Ohne Titel | 1989 | Öl auf Hartfaser | 60 x 60 cm

Die Festlegung auf einen Stil ist lediglich die Entscheidung für eine Kulisse in der Handlungen vollzogen werden oder die benutzt wird, um in ihr Dinge zu etablieren, welche Gefühle wachrufen können. Wie Sprache zur Verständigung dient und denjenigen außen vor lässt, der sie nicht versteht, ist auch ein Bild auf einen Empfänger angewiesen der Zugang zum Inhalt findet. Letztlich wird sich jeder „sein“ eigenes Bild machen müssen.

In den Gemälden der späten 80er und bis tief in die 90er Jahre hinein löst Gatzemeier den menschlichen Leib in einem Farbschwall auf. Die Masse der Körperlichkeit verbindet sich mit der Masse der Farbe. Es wird gebaut, geschichtet und revidiert, bis das Bild energetisch aufgeladen ist. Selbst in der Abstraktion bleibt die organische Form immer das bestimmende Element.

Zyklus Todesfuge

Auf der Suche nach Material schaltete Thomas Gatzemeier eine Annonce. Eine ältere Witwe meldete sich und bot ihm Farben und eine Staffelei an die auf einem Speicher lagerte. Ihr Mann studierte Malerei in Dresden, bevor er zur Wehrmacht eingezogen wurde und in Stalingrad fiel. Gatzemeier beschäftigte sich schon während seiner Diplomzeit in einer Art mit dem Dritten Reich die nicht nur provokant war, sondern auch die Staatsmacht auf den Plan rief.

Die Arbeit an diesem Zyklus begann noch vor seiner Ausbürgerung in der DDR und endete nach vier Jahrem – im Jahr der „Wiedervereinigung“ Deutschlands – 1989.

Paul Celans Lyrik – und besonders seine Todesfuge – hatte ihn tief berührt. Nun besaß er Arbeiten, die augenscheinlich der Ästhetik der nationalsozialistischen Kunst folgten. Ein komplexe Zwiesprache zwischen dem in der Sowjetunion gefallenen Kollegen – seiner Vatergeneration – und dem jungen Künstler in der realsozialistischen Diktatur beginnt.

Arbeiten auf Papier

Thomas Gatzemeier Die Anbetung der Makellosen 1989 Aquarell auf Bütten 79 x 105 cm
Die Anbetung der Makellosen | 1989 | Aquarell auf Bütten | 79 x 105 cm