Arbeiten 2010

Malerei Thomas Gatzemeier | Nachmittag | 2010 | Öl auf Leinwand | 100 x 100 cm Wenn Picasso meint „Die Kunst ist niemals keusch“ stimmt das. Allerdings ist nicht jeder dargestellte nackte Körper erotisch. Sinnlich meint die Wachheit der Sinne. Man wird durch die Schönheit von Dingen in einer positiven Form angesprochen. Im Gegensatz zur…

Arbeiten 2011

Im Jahr 2011 ist mein bildkünstlerisches Werk übersichtlich. Denn ich gab einen kleinen Band Erzählungen heraus und arbeitete intensiv an dem Roman „Morgen, morgen wird alles zu einem guten Ende kommen“.   Wie man an den verschiedenen Werkzyklen, Projekten und Umschwüngen erkennen kann, ist für mich eine gradlinige Entwicklung nicht von Interesse. Non-lineares künstlerisches Denken…

Thomas Gatzemeier R-13 Herbst 2012

Arbeiten 2012

Malerei Figur Thomas Gatzemeier | Odaliske | 2012 | Öl auf Leinwand | 100 x 120 cm Malerei Landschaft Baltic Sea Die Möglichkeit sich mithilfe einer Webcam an mehr oder weniger ferne Orte zu versetzen hat jeder schon einmal genutzt. Faszinierend ist es auf diese Weise Wetterphänomene über lange Zeiträume zu beobachten. In dem Zyklus…

Arbeiten 2013

Die größte Faszination und Herausforderung beim malen des nackten menschlichen Leibes ist die Haut. Das größte Sinnesorgan des Menschen verdeckt die innere Mechanik. Sie bedeutet nicht nur Sinnlichkeit, sondern auch Verletzbarkeit.

Arbeiten 2014

Die Invasion des Tierreichs in Gatzemeier`s Bildwelt ist unübersehbar. Jedoch ist diese nicht mit einer wie auch immer gearteten Theorie zu erklären. Jedenfalls von ihm aus.

Tarnkappe und Schneckenhaus | 2015 | Acryl, Tusche auf Kontopapier

Arbeiten 2015

Es war nur konsequent so. Malerei Thomas Gatzemeier | Libelle auf dem Erbsenfeld | 2015 | Öl auf Leinwand | 80 x 100 cm Thomas Gatzemeier | Welka-Ralle ein Binsenhuhn | 2015 | Öl auf Leinwand | 80 x 100 cm Thomas Gatzemeier | Faltersammlung mit roten Beeren | 2015 | Öl auf Leinwand |…